Über uns

Das Musicanum ist ein neuer Zweig der bereits seit Jahren bestehenden Musica Mobile KG.

Mit dem Projekt des eigenen Kinderchores, des Eltern-Kind Singens und der Elementaren Musikpädagogik haben wir uns nun in der Pfarre St. Ulrich einen Traum erfüllt:
Kindern und ihren Eltern Musik nach besten Wissen und Gewissen, mit viel Spass und Empathie näher zu bringen und ihnen eine musikalische Gemeinschaft und einen musikalischen Entfaltungsraum zu ermöglichen.
Unsere Pädagogen sind großteils Absolventen der größten Musikuniversität weltweit, der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, und unterrichten nach wissenschaftlich und pädagogisch fundiertem Wissen und Erfahrungen.

Chorleitung

Ayako Bungyoku
Unsere Chorleiterin Ayako Bungyoku wurde in Japan geboren und besuchte von 1997 – 2000 die musikalische Oberschule in Hyogo, Japan, mit dem Hauptfach Klavier. Von 2001 – 2005 studierte sie am Kobe-College (Universität) für Musik Konzertfach Gesang und von 2005 – 2007 besuchte sie das Kansai-Nikikai Opernstudium. Danach kam Ayako Bungyoku nach Österreich und studierte von 2008 – 2010 am Joseph Haydn Konservatorium Konzertfach Gesang und IGP, sowie auch seit 2008 am Diözesankonservatorium für Kirchenmusik der Erzdiözese Wien. 2011 begann sie auch Lied und Oratorium bei Prof. Walter Moore am Prayner Konservatorium für Musik und Dramatische Kunst zu studieren. 2012 – 2016 absolvierte sie außerdem das Bachelor Instrumental- und Gensagspädagogik (IGP) Studium an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Hauptfach Gesang bei Prof. Judith Kopecky mit dem Schwerpunkt Kinder- und Jugendstimmbildung. 2012 begannsie weiters das Musikerziehung- (ME) und Instrumental Musikerziehungs-(IME) Studium an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, mit dem Hauptfach Klavier bei Prof. Van Zabner und Gesang bei Prof. Judith Kopecky.

Von September 2014 bis Februar 2015 absolvierte Ayako ein Erasmus Semester an der Hogeschool voor Wetenschaap en Kunst, Lemmeninstitut Leuven, Belgien, mit dem Hauptfach Sologesang bei Prof. Lieve Jansen. Seit 2016 befindet sich Ayako Bungyoku im Masterstudium des Instrumental – und Gesangspädagogik Studiums (IGP) an der Musikuniversität in Wien. Gesang Klassik mit dem Schwerpunkt „Elementare Musikerziehung“.
Seit 2015 ist sie Chorleiterin des Kirchenchores in St. Rochus und Sebastian, seit 2016 Chorleiterin in der Evangelischen Pfarrgemeinde A.B. Wien- Ottakring und weiters seit 2016 Chorleiterin des Flüchtlingskinderchors an der Musikuni Wien, im Rahmen des Projektes „Zusammenklänge”, sowie Stimmbildnerin beim Angelus Chor.
Von Oktober 2017 bis Februar 2018 war Frau Bungyoku Lehrkraft (Stimmbildnerin und Chorleiterin) beim Nano-Kinderchor Wien.